Schutter Widmer Krieger

Visuelle Identität, 2019
Brink für Schutter Widmer Krieger Geigenbau GmbH

Vorder- und Rückseiten der Visitenkarte und zwei Brennstempel des Geigenbauateliers Schutter Widmer Krieger

Das Aufbringen des Sternsymbols erfolgt handwerklich mit einem Stempel oder einem Brenneisen.

Kunst und Können

Im Berner Geigenbau-Atelier Schutter Widmer Krieger kommen die wichtigsten Komponenten zusammen: Professionelle musikalische Ausbildung und höchste handwerkliche Qualität. Das Atelier setzt auf authentische Beratung, nicht auf Schnörkel oder Pomp. Das Erscheinungsbild, dessen visuelle Elemente durch die Geigenbauer:innen selber angefertigt werden, konzentriert sich auf Farbe, Textur und Typografie.

Rückseite Briefbogen mit Key Visual für das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger und keilförmiges Holzstück, liegend auf weissem Kubus

Die Key Visuals stammen von den Holzstücken, aus welchen die Musikinstrumente gefertigt werden.

Neonrot leuchtendes Konzertplakat für das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger, angelehnt an weissen Kubus

Für das Galakonzert im Geigenbau-Atelier werden im Siebdruckverfahren Plakate mit auffälliger Neonfarbe gedruckt.

Vom Ursprung eines Instruments

Konzeptionell setzt Brink am Ursprung an und integriert in den Gestaltungselementen keine fertigen Musikinstrumente. Stattdessen werden Schnittflächen von Holzstücken gezeigt, aus welchen die Instrumente gefertigt werden. Die Formensprache des Keils wird auch in der Wort- und Bildmarke visuell aufgegriffen: Die Kanten und Abschlüsse der Schrift «Para», welche für den Schriftzug und das Sternsymbol verwendet wird, sind keilförmig gezeichnet.

Beigefarbenes Konzertplakat in schwarzem Rahmen und liegender Druck eines Holzkeils

Die eckige Formensprache der Typografie erinnert an die keilförmigen Holzstücke.

Instrumentenzettel mit eingebranntem Sternsymbol (Asterisk) und Postkarte mit Sujet einer Geige, liegend auf grauem Hintergrund

Der Instrumentenzettel, welcher jeweils im Innern des Instruments verklebt wird, trägt ebenfalls die visuelle Handschrift von Schutter Widmer Krieger.

Weisser Instrumentenkasten aus Kunststoff, beklebt mit Klebern

Der Instrumentenkasten als subtile Werbefläche: Die sternförmigen Kleber sind bei Musiker:innen beliebt.

Dunkelblaue Arbeitsschürze mit aufgenähtem, weissem Sternsymbol (Asterisk) für das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger, liegend auf weissem Kubus

Auf der Arbeitsschürze kommt das Sternsymbol weiss zur Anwendung.

Im Holzgestell lagern zahlreiche keilförmige Holzstücke für den Geigenbau
Hand hält holzigen Steg mit eingebranntem Sternsymbol (Asterisk)
Die Stirnseite eines Holzkeils im Geigenbauatelier.
Rahel Widmer und Thiemo Schutter drucken mit Holzstücken die Key Visuals für das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger
Eine Hand hält die Stirnseite eines Holzstückes, auf dem eine Beschriftung mit der Nummer 4 zu lesen ist.
Rahel Widmer und Thiemo Schutter drucken mit Holzstücken die Key Visuals für das Geigenbauatelier Schutter Widmer Krieger

Weitere Projekte ansehen

© 2021 Brink  Mail  InstagramLinkedin  Impressum  Datenschutz

210917_Brink_Label_Shop_Schwarz